Angebote Verkauf < zurück
kleine, helle 2-Raumneubauwohnung in ruhiger, grüner Lage mit Fliesenboden, Flur, Fußbodenheizung, Duschbad mit Fenster und Außenrollläden
Hassestraße 2 in 01309 Dresden-Striesen

  • 2
  • 35,99 m²
  • 324,00 Euro

  • Neubauwohnung
  • 2. Obergeschoss
  • nein
  • nein
  • nein
  • Fliesenböden
  • 01.01.2021


  • 115,00 Euro
  • 3 Monatskaltmieten

Angebot Drucken >
Angebots-Nr.: 1151 Kontakt >

Objektbeschreibung

Der 1990 aufwendig errichtete und 1991 fertiggestellte Neubau befindet sich in einer kleinen, ruhig gelegenen Neben- oder Anwohnerstraße des beliebten Stadtteil Striesen (nahe dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus) und verfügt über eine hochwertige Ausstattung. Entsprechend dem Wohngebäudeenergieausweis des Ausstellers BRUNATA Wärmemesser GmbH und Co. KG vom 13.12.2017 beträgt der Endenergieverbrauch des mit Fernwärme versorgten, 1990 errichteten Wohngebäudes mit 16 Einheiten geringe 81,4 kWh/(m²a). Diese Angaben erteilen wir ohne Gewähr. Nach der Gebäudefertigstellung wurde der Garten mit Rasen, Sträuchern, Hecken als auch Wegen gestaltet.

Ausstattung

Die DIN-Fläche der sich im 2. Obergeschoss befindlichen, schönen 2-Raumwohnung mit Fliesenboden, Küchenbereich, Fussbodenheizung in allen Räumen, Außenrollläden und gefliestem Bad mit Dusche, Waschmaschinenstellplatz als auch Fenster beträgt 35,99 m². Die helle, keine Neubauwohnung verfügt über einen zentralen Flur mit Garderobenstellfläche; einen Wohnraum von ca. 18,74 m² mit langen Stellwänden und Fenster; einen Küchenbereich mit Anschlüssen und etwa 2,80 Meter langer Stellwand; ein Schlafzimmer von ca. 10,72 m² mit zwei Fenstern und Stellwänden; ein gefliestes Bad mit Dusche, Waschtisch, WC, Waschmaschinenstellplatz mit Anschlüssen und Fenster und ein Keller- oder Nebengelass im Untergeschoss. Zusätzlich verfügt die Wohnung an allen Fenstern über Außenrollläden zur Verdunklung und als Wetterschutz. Bitte beachten Sie, dass die Wohnung auf Grund der Kündigungsfrist zum Jahresende frei wird und ab 01.01.2022 zum Neubezug steht. Auf der Rasenfläche im Hof befinden sich zwei Wäschespinnen für die Bewohner.

Lage

Die ca. 200 Meter lange, ruhig gelegene Hassestraße beginnt an der Huttenstraße, nahe dem weltbekannten Universitätsklinikum Carl Gustav Carus und endet an der Gluckstraße des beliebten Stadtteils Striesen. Der Gartenstadtteil Striesen gehört wegen seines unverwechselbaren Charakters, der sehr gut ausgebauten Infrastruktur (alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs sind abgedeckt), des vielen Grüns und der Nähe zum Stadtzentrum zur attraktivsten Wohnlage der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Mehrere Straßenbahn-/Bushaltestelle der Dresdner Verkehrsbetriebe, das weltbekannte Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, die Elbe, die Forschungszentren, Lebensmitteldiscounter (z. B. Netto), Bäcker, Fleischer, Cafés, Friseure, Schreibwarewarenhandel, Drogeriemarkt, Getränkehandel, Reisebüro´s, Bankfilialen, die ADAC-Geschäftsstelle, Ärzte oder Apotheken und vieles mehr erreichen Sie bequem zu Fuss. Der nicht weit entfernte Waldpark, der Große Garten sowie die Elbe mit Ihren Auen laden zu erholsamen Spaziergängen, zum Relaxen oder Radtouren ein. Am in der Nähe gelegenen Blauen Wunder gibt es zahlreiche Banken, ein Shoppingcenter mit Kino, ein Ärztehaus und Gaststätten wie den bekannten Körner- oder Schillergarten mit Sommerterrassen. Die Landeshauptstadt Dresden mit mehr als 560.000 Einwohnern liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen und ist mit ca. 350 km² flächenmäßig die viertgrößte Stadt Deutschlands. Zahlreiche historische Gebäude wie z. Bsp. die Bekannte Semperoper bieten vielfältige kulturelle Möglichkeiten. Eingebettet in das Elbtal, das Elbsandsteingebirge, die Heidelandschaft, zahlreiche Parks und Gärten, vielen Fahrrad- und Spazierwegen ist Dresden eine der grünsten Städte Deutschlands. Durch das historische Zentrum mit der Frauenkirche, dem Neumarkt, dem Zwinger, dem grünen Gewölbe, dem Kulturpalast, den Schlossanlagen, Bädern, einer Vielzahl an Vereinen oder Sportanlagen bietet Dresden sehr viele Freizeitmöglichkeiten und eine hohe Wohnqualität bzw. Komfort. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der DVB und der Bahn (DB) ist durch die gute Vernetzung jeder Winkel von Dresden als auch der Umgebung problemlos zu erreichen. Die nächsten Autobahnauffahrten zur A 4 und A 17 sowie die Innenstadt mit Ihren vielen Sehenswürdigkeiten, der historischen Altstadt und der langen Einkaufsmeile erreichen Sie mit dem PKW nach nur 10 bis 20 Minuten Fahrt.

Sonstiges

Bitte schauen Sie sich zunächst unverbindlich die Lage des Gebäudes mit dem Umfeld an und gleichen diese mit Ihren Vorstellungen ab. Für Fragen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermines stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


© Lang Immoservice e.K. 2021                                                                                                      by AMAKOM