Angebote Verkauf < zurück
helle, WG-geeignete 2,5-Raumwohnung mit zentralem Flur, Laminatboden, Küche von ca. 8 m² und Duschbad im beliebten Stadtteils Johannstadt
Gutenbergstraße 1 in 01307 Dresden-Johannstadt

  • 2,5
  • 52,37 m²
  • 340,00 Euro

  • sanierter Altbau
  • Erdgeschoss
  • nein
  • nein
  • ja
  • Laminatboden und Fliesenbelag
  • Einzug sofort möglich


  • 130,00 Euro
  • 2 Monatskaltmieten

Angebot Drucken >
Angebots-Nr.: 1189 Kontakt >

Objektbeschreibung

Der sich in der Nähe vom großen Garten sowie dem Waldpark und dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus befindliche, unter Denkmalschutz stehende Altbau wurde 1996 zu 1997 aufwendig sowie umfänglich saniert, äußerlich rekonstruiert, das Treppenhaus mit seinem Stuck wiederhergestellt, das hintere Grundstück mit Wäschetrockenplatz und Sitzbereich gestaltet und anschließend durch einen Zaun eingefriedet. Das Gebäude befindet sich im beliebten Stadtteil Johannstadt fußläufig vom weltbekannten Uniklinikum und der Elbe mit Ihren Auen entfernt. Da es sich um einen denkmalgeschützten, sanierten Altbau handelt ist keine Gebäudeenergieausweis erforderlich und es besteht auch keiner.

Ausstattung

Die DIN-Fläche der sich im erhöhten Erdgeschoss befindlichen, hellen 2,5-Raumwohnung mit Laminatboden, zentralem Flur und gefliestem Bad als auch großer Küche beträgt 52,37 m². Die WG-geeignete Wohnung verfügt über einen zentralen Flur (ca. 4 m²), von dem alle Räume abgehen; einen Wohnraum von ca. 16,30 m² mit langen Stellwänden und zwei Fenstern; eine geflieste Küche mit Fenster, Stellfläche in L-Form und Waschmaschinenanschluss von ca. 8 m²; ein Schlafzimmer von ca. 13 m² mit Fenster zur ruhigen Hofseite; ein Arbeits- oder Kinderzimmer mit langen Stellwänden und Fenster von ca. 8 m² und ein kleines, gefliestes Bad mit Dusche, Waschbecken sowie WC. Im Trockenraum und auf dem Trockenplatz hinterm Haus können Sie die Wäsche zum Trocknen aufhängen. Außerdem gibt es für die Bewohner noch einen Sitzbereich im Hof.

Lage

Der in Reihe stehende Altbau befindet sich in einer ruhigen Neben- oder Anwohnerstraße des beliebten Stadtteils Johannstadt (Elbnähe) angrenzend zu Striesen. Eine Straßenbahn-/Bushaltestelle der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB), mehrere Restaurants, Bäcker, einen Fleischer, Schreibwarenhandel, die Elbe mit Ihren Auen, das weltbekannte Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, die Forschungszentren, Lebensmitteldiscounter, Ärzte, Banken, Schulen und zahlreiche Geschäfte aller Art erreichen Sie bequem zu Fuss. Der nicht weit entfernte Waldpark, der Große Garten sowie die Elbe mit Ihren Auen laden zu erholsamen Spaziergängen, zum Relaxen oder Radtouren entlang des Ufers ein. Der Gartenstadtteil Johannstadt gehört wegen seines unverwechselbaren Charakters, der sehr gut ausgebauten Infrastruktur (alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs sind abgedeckt), des vielen Grüns und der Nähe zum Stadtzentrum zu eines der attraktivsten Wohnlagen der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Am in der Nähe gelegenen Blauen Wunder gibt es zahlreiche Banken, ein Shoppingcenter mit Kino, Cafés, Drogerie, Apotheken, ein Ärztehaus und Gaststätten wie den bekannten Körner- oder Schillergarten mit Sommerterrassen. Die Landeshauptstadt Dresden mit mehr als 560.000 Einwohnern liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen und ist mit ca. 340 km² flächenmäßig die viertgrößte Stadt Deutschlands. Zahlreiche historische Gebäude wie z. Bsp. die Bekannte Semperoper bieten vielfältige kulturelle Möglichkeiten. Eingebettet in das Elbtal, das Elbsandsteingebirge, die Heidelandschaft, zahlreiche Parks und Gärten, vielen Fahrrad- und Spazierwegen ist Dresden eine der grünsten Städte Deutschlands. Durch das historische Zentrum mit der Frauenkirche, dem Neumarkt, dem Zwinger, dem grünen Gewölbe, dem Kulturpalast, den Schlossanlagen, Bädern, einer Vielzahl an Vereinen oder Sportanlagen bietet Dresden sehr viele Freizeitmöglichkeiten und eine hohe Wohnqualität bzw. Komfort. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der DVB und der Bahn (DB) ist durch die gute Vernetzung jeder Winkel von Dresden als auch der Umgebung problemlos zu erreichen. Die nächste Autobahnauffahrt zur A 4 sowie die Innenstadt mit Ihren vielen Sehenswürdigkeiten und der langen Einkaufsmeile erreichen Sie mit dem PKW innerhalb von nur 15 Minuten Fahrt.

Sonstiges

Bitte schauen Sie sich zunächst unverbindlich die Lage des Wohngebäudes mit dem Umfeld an und gleichen diese mit Ihren Vorstellungen ab. Für Fragen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen gern unter der Rufnummer 0351/3107183 oder per E-Mail zur Verfügung.


© Lang Immoservice e.K. 2020                                                                                                      by AMAKOM