Angebote Verkauf < zurück
bezugsfrei werdende, ruhig gelegene 2-Raumneubauwohnung mit zentralem Flur, Laminatboden, großem Wohnzimmer, Küche mit Fenster, Wannenbad, Südwestterrasse und Garten
Am Silberberg 25 in 01454 Radeberg

  • verklinkerter Neubau
  • 2
  • 55,63 m²
  • 70.000,00 Euro
  • 100,91 Euro
  • 7,14 % Käuferprovision

  • 1995
  • nein
  • Erdgeschoss
  • 3
  • nein
  • ja
  • nein
  • zum sofortigen Erwerb
  • PKW-Stellplatz
  • bezugsfrei ab 01.08.2019


Objektbeschreibung

Der 1994 errichtete und 1995 fertiggestellte Neubau verfügt über eine hochwertige Ausstattung. Das Gebäude befindet sich in einer ruhigen Anwohner- und Nebenstraße im Norden der Stadt Radeberg, fußläufig vom EKZ (Einkaufscenter mit Baumarkt) entfernt. Das verklinkerte, voll unterkellerte, mit einer Ölzentralheizung ausgestattete Wohngebäude verfügt über 29 Eigentumswohnungen mit je einem PKW-Stellplatz in 4 separaten Eingängen mit den Hausnummern 19, 21, 23 und 25. Entsprechend dem Wohngebäudeenergieausweis des Ausstellers ista Deutschland GmbH vom 03.11.2017 beträgt der Endenergieverbrauch (B) des mit Heizöl befeuerten, 1994 errichteten Gebäudeteils Am Silberberg 19 mit 6 Wohnungen geringe 76 kWh/(m²a). Diese Angaben erteilen wir ohne Gewähr.

Ausstattung

Die zum Monatsende bezugsfrei werdende, bisher durchgehend vermietete 2-Raumwohnung mit zentralem Flur, Wohnzimmer von fast 22 m², Küche mit Fenster, Laminatboden, gefliestem Wannenbad, großer Terrasse nach Südwesten, ca. 40 m² großem Garten zur alleinigen Nutzung, sehr großem Keller und PKW-Stellplatz befindet sich im zur Rückseite gelegenen Teil des Erdgeschosses. Die Gesamtfläche der Wohnung mit überdachter Terrasse beträgt etwa 58,49 m² und die DIN-Fläche beläuft sich auf 55,63 m². Die ruhig gelegene Neubauwohnung verfügt über einen zentralen Flur (fast 10 m²) mit Garderobenstellflächen auf beiden Seiten, von dem alle Räume abgehen; einen geräumigen Wohnraum mit langen Stellwänden und Doppelflügelbalkontür von ca. 21,90 m²; eine geflieste Küche von ca. 5,36 m² mit Fenster, Stellfläche in L-Form und Anschlüssen; ein Schlafzimmer mit zwei langen Stellwänden und großem Fenster von ca. 11,84 m²; ein gefliestes Bad mit Wanne, Waschtisch und WC am Flur; eine überdachte Terrasse von ca. 5,72 m² mit Südwestausrichtung und eingerücktem Abstellbereich; ein Sondernutzungsrecht am Garten von ca. 40 m² vor und um die Wohnung; einen großen Keller oder Hobbyraum von ca. 22,36 m² im Untergeschoss und einen PKW-Stellplatz vor dem verklinkerten Gebäude. Die Innenbilder (Bilder) stammen von baugleichen Wohnungen und Sie können sich dadurch einen Eindruck verschaffen. Die monatliche Hausgeldzahlung beläuft sich aktuell auf 100,91 Euro. Zusätzlich wird noch eine Rücklagenansparung für das Gesamtgebäude und die Außenanlage von 52,50 Euro pro Monat geleistet. Wenn Sie die seit Gebäudefertigstellung vermietete Erdgeschosswohnung nicht selbst nutzen wollen, lässt sich mit einer monatlichen Mieteinnahme von 490,00 Euro inklusive PKW-Stellplatz und bisheriger Betriebskostenvorauszahlung (110,00 Euro) rechnen. Im Untergeschoss befinden sich außerdem ein Wäsche-/Trockenraum wo jede Wohnung über einen Waschmaschinenstellplatz mit Anschlüssen verfügt und ein Fahrradraum.

Lage

Der ruhig gelegene Neubau befindet sich zwischen der Lotzdorfer Straße und der Badstraße an der Ziegelei in Radeberg. Die Stadt Radeberg, bekannt durch Ihre Exportbierbrauerei befindet sich ca. 15 Kilometer von der sächsischen Landeshauptstadt Dresden entfernt an dem schönen Naherholungsgebiet Dresdner Heide gelegen und ist über Bundesstraßen gut angebunden. Vom Gebäude sind alle Dinge des täglichen Bedarfs wie Bäcker, Fleischer, Cafés, Lebensmitteldiscounter, ein Einkaufscenter, die Innenstadt, dass Rathaus, Getränke- oder Zeitschriftenhandel, Bekleidungsgeschäfte, ein Baumarkt, Elektrofachhandel, ein Fitnessstudio, Restaurants, der Schlosspark, Ärzte, eine Tankstelle und auch Bushaltestellen bequem zu Fuss erreichbar. Die nicht weit entfernte Dresdner Heide, welche sich von Dresden bis nach Radeberg erstreckt, lädt zu erholsamen spazieren oder Radtouren ein. Mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln (Bus und Bahn) können Sie nach Dresden, Pulsnitz oder Bischofswerda fahren. Die nächste Autobahnauffahrt, Dresden, Pulsnitz oder Bischofswerda erreichen Sie mit dem PKW in ca. 15 Minuten Fahrt.

Sonstiges

Bitte machen Sie sich zunächst mit der Lage des Gebäudes vertraut. Für Fragen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermines stehen wir Ihnen gern unter der Rufnummer 0351/3107183 oder per E-Mail zur Verfügung.


© Lang Immoservice e.K. 2019                                                                                                      by AMAKOM